Senftenberger Ring

titel referenzen zoom

list Leistungsumfang: Projektsteuerung
list Gebäudeart: Wohngebäude
list Gesamtwohnfläche: 980 Wohnungen
list Auftraggeber: GESOBAU AG   
list Kostenumfang: ca.  43 Mio. EUR Baukosten
list Modernisierungszeitraum: 2014 - 2016
     
 

Das Projekt ist Teil des sogenannten Märkischen Viertels – eine Großwohnsiedlung im Bezirk Reinickendorf. Die Siedlung wurde von 1963 bis 1974 gebaut und war mit ihren rd. 17.000 Wohnungen für bis zu 50.000 Bewohner ausgelegt.

Die Gebäude der Wohnhausgruppe wurden vom Architekten Chen Kuen Lee geplant und befinden sich in der Finsterwalder Straße und im Senftenberger Ring. Es handelt sich um eine nicht unterkellerte Anlage mit Flachdach aus den Jahren 1969 – 1971.

Schwerpunkt der Modernisierung war die vollständige Erneuerung der Heizungs- und Sanitäranlagen in den bewohnten Wohneinheiten. Dazu wurden 201 Wohnungen umfangreich als Leerwohnungen saniert, darunter 8 WE als Standard 50+. Die Außenanlagen wurden in Teilen umgebaut, hier sind im Besonderen der Neubau der Müllstandorte und das neue Wege-Leit-System zu nennen und auch die Ergänzung durch Neupflanzungen.


zurück

senftenberger 01

senftenberger 02

senftenberger 03

senftenberger 04

senftenberger 05